Blog

News vom Kermelberg

Der Bauch wächst und wächst. Trotzdem macht Dorle noch täglich ihre Runde mit uns im Wald. Es geht ihr gut! Pina immer an ihrer Seite. Der Wurfplatz neben meinem Bett ist vorbereitet, aber da will sie noch gar nicht schlafen. Lieber liegt sie noch mit den anderen in der Küche.

Dali dagegen lässt mich weiter schmoren. Sie müsste längst wieder läufig sein….aber so ist das mit der Natur, die lässt sich einfach, und zum Glück, nicht timen. Jetzt bin ich auch total froh, denn ich hatte schon Sorge, dass Dalis Decktermin mit dem Wurftermin von Dorle kollidiert. Dann hätte ich nicht nach Österreich zu Prinz Lui fahren können. Das sollte jetzt auf jeden Fall klappen. Also doch auch irgendwie alles gut!

Dafür genoss Dali noch am letzten Wochenende ausgiebige Spaziergänge im Sauerland mit der kleinen Fine (6 Monate). Sie durfte Fine dabei beibringen, wie man Fremdkontakte meidet (Impulskontrolle) und ordentlich an der Leine an Leuten, Hunden, kreischenden Kindern und Skiläufern vorbeigeht, ohne zu zappeln und zu hampeln. Haben sie beide super gemacht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert